Siehe Fotos (8)
Armen

Festival ArMeN

Sport, Sportwettbewerb, Wassersportarten, Segeln Um Saint-Tropez
  • Das 1978 ins Leben gerufene ARMEN-Festival ist eine anerkannte und beliebte Veranstaltung (manchmal treten mehr als 70 Segelboote an). Der Name "ARMEN", eine Zusammenziehung von ARt MEr Neige, ist natürlich auch eine Anspielung auf den gleichnamigen Leuchtturm.

  • Neben den Platzierungen in den einzelnen Disziplinen: Segeln, Skifahren und Kunst gibt es drei Preise, um die die Teilnehmer kämpfen:

    Der Challenge "André Hermann": beste kombinierte Ski-/Segelwertung

    Challenge " René Perrier ": beste kombinierte Wertung Kunst-Segeln

    Und natürlich die Trophée Armen: beste kombinierte Wertung Kunst-Ski- Segeln

    Zu beachten ist, dass diese Veranstaltung für die IRC-Mittelmeerwertung für Mannschaften gewertet wird.

    DIE WICHTIGSTEN GRUNDSÄTZE DIESES...
    Neben den Platzierungen in den einzelnen Disziplinen: Segeln, Skifahren und Kunst gibt es drei Preise, um die die Teilnehmer kämpfen:

    Der Challenge "André Hermann": beste kombinierte Ski-/Segelwertung

    Challenge " René Perrier ": beste kombinierte Wertung Kunst-Segeln

    Und natürlich die Trophée Armen: beste kombinierte Wertung Kunst-Ski- Segeln

    Zu beachten ist, dass diese Veranstaltung für die IRC-Mittelmeerwertung für Mannschaften gewertet wird.

    DIE WICHTIGSTEN GRUNDSÄTZE DIESES FESTIVALS :

    - Ehrung der Kunst während der Festivalwoche.
    (Ein Kunstwerk muss von einem der Besatzungsmitglieder des teilnehmenden Segelschiffs zu einem vorher festgelegten Thema angefertigt werden (Vgl. Reglement Kunstwettbewerb). Das Thema 2024: "Ausarbeitung der Segeltrophäe für alle Klassen des Festivals ARMEN 2025".

    - An einem ersten Regattawochenende und wenn das Wetter es zulässt, besteht der Wettbewerb aus einer anderen Strecke: Von Saint-Tropez aus segeln die Segelboote nach Cavalaire mit Rückkehr am nächsten Tag.

    - Ein Ski-Event, das am Freitag in Auron organisiert wird

    - Ein zweites Wochenende mit Regatten im Golf von Saint-Tropez.
    Diese Veranstaltung ist offen für moderne Segelboote mit der Vermessung OSIRIS Habitable, IRC und für Traditionssegler.

    Das Programm :

    Freitag, 8. März :
    - 9.00 bis 18.00 Uhr Bestätigung der Anmeldungen vom Clubhaus SNST.
    Entgegennahme der Kunstwerke im SNST-Klubhaus.
    - 19.00 Uhr Begrüßungscocktail und Eröffnung der Kunstausstellung im Jean-Despas-Saal (auf Einladung)

    Samstag, den 9. März :
    - 11.00 Uhr: Regatta - Strecke Saint-Tropez - Cavalaire.
    - 19.00 Uhr Verbreitung der Ranglisten und gemütliches Beisammensein im Maison de la mer in Cavalaire

    Sonntag, 10. März :
    - 11.00 Uhr: Regatta - Strecke Cavalaire-Saint-Tropez.
    Ende der Annahme der Werke im Clubhaus der SNST

    Freitag, 15. März :
    - Ski-Event in Auron

    Samstag, 16. März :
    - 11.00 Uhr Bereitstellung am Komitee-Boot- maximal 3 Rennen.
    - 19.30 Uhr Abend der Mannschaften

    Sonntag, 17. März :
    - 11.00 Uhr Bereitstellung am Komitee-Boot- maximal 2 Wettfahrten.
    - 17.00 Uhr Preisverleihung im Clubhaus der SNST
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
Zeitplan
  • vom 9. März 2024
    bis zum 10. März 2024
  • vom 16. März 2024
    bis zum 17. März 2024
  • Samstag
    11:00 - 18:00
  • Sonntag
    11:00 - 18:00
  • Samstag
    11:00 - 18:00
  • Sonntag
    11:00 - 18:00
Schließen