Siehe Fotos (2)
img-name-mising

Pierre Reach - Les Soirées Musicales de Grimaud

Verkaufsveranstaltungen, Konzert, Klassische Musik Um Grimaud
25 Volle Preis
  • Pierre REACH (Klavier) Sonaten von Beethoven.

  • Pierre REACH (Klavier) Beethovens Sonaten .

    Im Laufe der Jahre, die PIERRE REACH in den großen Sälen und Festivals der Welt verbracht hat, hat er sich den Ruf eines Ausnahmepianisten erarbeitet, der sich auf so spektakuläre Werke wie die Goldberg-Variationen von J-S Bach, die Lisztsche Transkription der Symphonie Fantastique von Berlioz, die Hammerklavier-Sonate von Beethoven oder auch die Sonate "Die vier Lebensalter" von Charles-Valentin Alkan spezialisiert hat.

    Er ist auch für...
    Pierre REACH (Klavier) Beethovens Sonaten .

    Im Laufe der Jahre, die PIERRE REACH in den großen Sälen und Festivals der Welt verbracht hat, hat er sich den Ruf eines Ausnahmepianisten erarbeitet, der sich auf so spektakuläre Werke wie die Goldberg-Variationen von J-S Bach, die Lisztsche Transkription der Symphonie Fantastique von Berlioz, die Hammerklavier-Sonate von Beethoven oder auch die Sonate "Die vier Lebensalter" von Charles-Valentin Alkan spezialisiert hat.

    Er ist auch für seine Fähigkeit als Pädagoge und Kulturmensch bekannt, der sein Wissen und seine unaufhörliche Suche nach Emotionen in der Musik mit Begeisterung weitergeben kann. Als unermüdlicher Schöpfer und Organisator von Kunstveranstaltungen, bei denen er zahlreiche weltberühmte Künstler, aber auch seine Musikerfreunde einlädt und gleichzeitig neue, vielversprechende junge Talente entdecken lässt.

    Pierre Reach wird heute von seinen Kollegen und seinem Publikum als großzügiger und sensibler Künstler gefeiert, der offen für andere ist. Doch seine Großzügigkeit geht noch weiter. Er kämpft gerne gegen die Schwierigkeiten einer Welt, in der Gleichgültigkeit und mangelnder Enthusiasmus herrschen. Es ist für ihn eine ständige Herausforderung, seine Energie und die Leidenschaft für die Musik, die ihn antreibt, zu teilen. Preis beim Concours intenational Olivier Messiaen bekannt wurde, entfaltet er bei seinen zahlreichen Konzerten und Recitals ein umfangreiches Repertoire, das von Bach über Mozart, Schubert, Schumann und Chopin bis hin zu Messiaen reicht, in dem Beethoven jedoch einen besonderen Platz einnimmt. Schon in jungen Jahren wurde er durch die Interpretationen von Wilhelm Kempff und Yvonne Lefébure geprägt. Heute hat er sich der Interpretation des gigantischen Korpus der 32 Sonaten dieses Komponisten verschrieben, den er seit jeher mit Leidenschaft verfolgt und der für ihn eine echte Vollendung in einem Leben darstellt, das aus hartnäckigem Willen, harter Arbeit und immer höheren Ansprüchen an die Perfektion besteht.

    Organisiert vom Fremdenverkehrsamt von Grimaud.
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
Service
  • Zugänglichkeit
    • Zugänglich mit Rollstuhl, mit Hilfe
Preise
Zahlungsart
  • Kreditkarte
  • Scheck
  • Bar
  • der 20. Oktober 2023
  • Voller Preis
    25 €
  • Reduzierter Preis
    20 €

    • 11 Jahre bis einschließlich 24 Jahre, Menschen mit Behinderungen und Arbeitssuchende.

  • Mitglied
    20 €

    • Treuekarte "GOLD"

Zeitplan
Zeitplan
  • der 20. Oktober 2023 Um 21:00
Schließen