Sentier du Pierredon

Rundweg "Le Pierredon"

Sportaktivitäten, Laufsportarten, Fußwanderungsstrecke Um Grimaud

2.0 km
50min
Mittel
  • Entdecken Sie das Tal der Garde, wo 3 Wassermühlen aus der Zeit vor dem 17. Jahrhundert, die heute
    nicht mehr vorhanden sind, und eine Windmühle den Bewohnern der Region Mehl lieferten. Ein
    bezauberndes, mit Olivenbäumen gesäumtes Tal eröffnet sich vor Ihnen.

  • Start der Wanderung ist der Parkplatz unterhalb der Mühle Saint Roch. Folgen Sie dem Erkundungspfad der Feenbrücke (siehe Beschreibung). Nachdem Sie die Brücke überquert haben, kommen Sie zu einer Abzweigung, wo der Weg wieder nach oben zur Mühle führt.
    Gehen Sie an der großen Holzschranke vorbei und steigen Sie weiter geradeaus hinab. 50 m nach dem Überqueren des Wildbachs der Garde über eine Furt befinden sich auf der linken Seite ein alter Olivenhain und eine ehemalige Bastide aus dem...
    Start der Wanderung ist der Parkplatz unterhalb der Mühle Saint Roch. Folgen Sie dem Erkundungspfad der Feenbrücke (siehe Beschreibung). Nachdem Sie die Brücke überquert haben, kommen Sie zu einer Abzweigung, wo der Weg wieder nach oben zur Mühle führt.
    Gehen Sie an der großen Holzschranke vorbei und steigen Sie weiter geradeaus hinab. 50 m nach dem Überqueren des Wildbachs der Garde über eine Furt befinden sich auf der linken Seite ein alter Olivenhain und eine ehemalige Bastide aus dem 18. Jahrhundert. Benutzen Sie etwas weiter rechts den Steg, der über den Fluss führt und schlagen Sie den asphaltierten Weg ein. Nach einem Anstieg von 500 m, an der Abzweigung, gehen Sie die Nationalstraße
    weiter entlang bis zum Fremdenverkehrsamt. Begeben Sie sich anschließend zur Place Neuve.
    Von hier aus ist die Besichtigung des Dorfes sehr lohnenswert. Gehen Sie danach weiter in Richtung „Mairie“ und „Moulin Saint Roch“.Sie sind zu Ihrem Ausgangspunkt zurückgekehrt.
Service
  • Dienste

    • Haustiere akzeptiert