Siehe Fotos (5)

Kapelle der Büßer

Historische Anlage und Denkmal, Religiöses Erbgut, Kapelle, eingetragen (CMN), 19. Jahrhundert, 16. Jahrhundert Um Grimaud

  • Die Kapelle der Büßer, eine kleine Kapelle, die 1482 erbaut wurde.

  • Die Gnadenkapelle, häufiger als Kapelle der Büßer, ist auf dem Inventar der historischen Denkmäler aufgeführt. Es wurde im Jahre 1482 auf den Resten einer romanischen Bau aus dem elften oder zwölften Jahrhundert gebaut.

    Es enthält die Reliquien des heiligen Theodor. Sie diente auch als Grabstätte für die Büßer Brüdern und örtlichen Honoratioren.

    Einfach und rustikal, ist dieses kleine Gebäude ein gutes Beispiel für die ländliche Architektur.
  • Umwelt

    • Dorfzentrum
  • Gesprochene Sprachen

Öffnungen
  • Das ganze Jahr über
  • Montag
    09:00 - 18:00
  • Dienstag
    09:00 - 18:00
  • Mittwoch
    09:00 - 18:00
  • Donnerstag
    09:00 - 18:00
  • Freitag
    09:00 - 18:00
  • Samstag
    09:00 - 18:00
  • Sonntag
    09:00 - 18:00