Port Grimaud Cite Lacustre Cote D Azur 46Port Grimaud Cite Lacustre Cote D Azur 46
©Grimaud Tourisme

Wie kommt man zu uns ?

Erreichen Sie problemlos Grimaud mit dem Zug, Bus, Auto oder Flugzeug. Informieren Sie sich über die verschiedenen Transportmöglichkeiten, wenn Sie vor Ort sind, sowie über die Parkmöglichkeiten.

Wie kommt man

nach Grimaud

Mit dem Zug anreisen

Um Ihnen die Anstrengung einer langen Autofahrt zu ersparen, ist der Zug die richtige Lösung. Die von Grimaud aus nächstgelegenen SNCF-Bahnhöfe sind :
– Saint-Raphaël/Valescure.
– Toulon
– Les Arcs/Draguignan

Von diesen Bahnhöfen aus, fahren die Busse der Regionalgesellschaft „Zou“ mehrere Haltestellen in Grimaud an.

Mit dem Bus anreisen

Als günstigste Verbindung (2,10€ pro Fahrt), fahren die „Zou“-Busse viele Gemeinden im Département Var direkt oder mit Umsteigen an.
Hier sind die Linien, die in Grimaud halten :
– 874 (Cavalaire / Saint-Raphaël)
– 876 (Saint-Tropez / Saint-Raphaël)
– 877 (La Garde-Freinet / Saint-Tropez)

Regionale Expresslinien (LER) ermöglichen es zum Beispiel, vom Flughafen Nizza (Linie 90) nach Saint-Raphaël zu kommen. Die Preise für diese Linien werden pro Kilometer kalkuliert.
Finden Sie die Fahrpläne, berechnen Sie Ihre Fahrtstrecke und sehen Sie sich die Verkehrsinformationen auf der Website des Unternehmens an.

Mit dem Auto kommen

Denken Sie an Fahrgemeinschaften

Sind Sie auf dem Weg, um Ihren Urlaub in Grimaud zu verbringen ?
Denken Sie daran, sich auf Mitfahr-Websites anzumelden, um Ihre freien Plätze anderen Reisenden die ein paar Tage in der Sonne verbringen und dabei an den Planeten denken möchten, anzubieten.

Die nächstgelegenen Autobahnausfahrten :
– Le Muy (folgen Sie Sainte-Maxime / Saint-Tropez) : A8 – Ausfahrt 36
– Le Luc/Le Cannet des Maures (folgen Sie La Garde-Freinet / Saint-Tropez) : A57 – Ausfahrt 13.
Zu Ihrer Information : Die Anfahrt nach Grimaud auf dieser Strecke erfolgt über eine Bergstraße mit vielen Kurven.

Mit dem Flugzeug anreisen

Für diejenigen, die von weit her kommen, um unsere Gegend zu erkunden, gibt es in der Region mehrere Flughäfen :
– Nizza Côte d’Azur (ca. 1,5 Std.)
– Marseille Provence (ca. 1,5 Std.)
– Toulon / Hyères (ca. 1 Std.)
– Saint-Tropez / La Môle (ca. 20min)

Mit dem Boot anreisen

In Saint-Raphaël gibt es, von Mitte April bis Ende Oktober, eine Schiffslinie, die den Hafen von Saint-Tropez anfährt. Sie können dann entweder mit dem Bus nach Grimaud oder mit einem zweiten Schiff nach Port Grimaud fahren.
– Saint-Raphaël / Saint Tropez : Les Bateaux de Saint-Raphaël
– Saint-Tropez / Port Grimaud : Les Bateaux Verts

Wenn Sie vor Ort sind

Sich fortbewegen

Der Radweg

Um Ihnen den manchmal schwierigen Verkehr im Golf von Saint-Tropez zu ersparen, denken Sie an den Radweg!
Von Sainte-Maxime über Port Grimaud nach Saint-Tropez : 12,2 km vollständig asphaltierter Radweg warten auf Sie.

Von Cavalaire bis zum Lycée du Golfe in Gassin : 13,6 km Radweg, geteilt mit den Autos in La Croix-Valmer, und auch bei der Ankunft vom Lycée du Golfe in Gassin bis zur Kreuzung von La Foux, von wo aus Sie dann Port Grimaud erreichen können.

Seien Sie vorsichtig, da diese Kreuzung eine der Hauptverkehrsachsen des Gebiets ist, und derzeit nicht für Radfahrer eingerichtet ist.

Kostenlose Pendelbusse

Vom 15. Juni bis zum 15. September bietet die Gemeinde einen kostenlosen Shuttleservice mit 22 Plätzen an, wobei einer davon für Personen mit eingeschränkter Mobilität vorgesehen ist.

Er hält an verschiedenen Punkten, die Sie in der Broschüre konsultieren können oder indem Sie die Pysae-App herunterladen, um die Informationen in Echtzeit zu verfolgen.

Der kleine Zug

Aufladen von elektrischen Fahrzeugen

Wenn Sie mit einem Elektrofahrzeug unterwegs sind, finden Sie in Grimaud vier Ladestationen.

Seetransport

Die Gesellschaft Les Bateaux Verts, bietet in mehreren Häfen im Golf von Saint-Tropez, Zwischenstopps an.
In Grimaud steigen Sie ein entweder :
– An der Haltestelle der Kirche (am Ende des Marktplatzes),
– An der Haltestelle der Hafenmeisterei von Port Grimaud.

Von Port Grimaud aus, fährt der Pendelschiff nur nach Saint-Tropez. Aber wenn Sie in Saint-Tropez angekommen sind, können Sie dann weiterfahren nach :
– Les Marines de Cogolin,
– Sainte-Maxime,
– Les Issambres.

Parken in Grimaud

Die blauen Zonen

Sie sind vom 1. April bis zum 30. September, Montags bis Samstags, von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 19 Uhr aktiv. Die Parkdauer ist auf 1,5 Stunden begrenzt. Die Parkscheibe (auch blaue Scheibe genannt) muss verwendet werden.

Personen mit einem Parkausweis für Behinderte können maximal 12 Stunden auf den blauen Parkplätzen parken.


Die blauen Zonen befinden sich an folgenden Orten:

– Avenue de la Cabro d’Or

– Chemin du Château

– In der Sackgasse hinter dem Tourismusbüro von Port Grimaud

– Auf dem Parkplatz von Saint-Pons-les-Mûres

Gebührenpflichtige Stadtparkplätze

Mit Saisonabonnement

Im Dorf : Tiefgarage „Les Terrasses de Grimaud“ gegenüber dem Tourismusbüro (30min kostenlos)

In Port Grimaud : Parkplätze „Les Terrasses de Port Grimaud“ (neben dem Tourismusbüro) und Rue de l’Amarrage (30min kostenlos)

Bedingungen und Konditionen:
Die Parkplätze sind vom 1. April bis zum 30. September im Dorf und bis zum 31. Oktober in Port Grimaud gebührenpflichtig.

Abonnements berechtigen zu einem Vorzugspreis.Sie geben aber in keiner Weise das Recht auf einen festen Platz in einem der Parkhäuser.

Ein Abonnement gilt nur für ein einziges Fahrzeug. Langzeitparken ist verboten. Die Stadtpolizei behält sich das Recht vor, ein Fahrzeug, das einen Parkplatz blockiert, mit einem Bußgeld zu belegen. Anhänger sind verboten.
Abonnements werden über die „Flowbird“-App auf einem Smartphone abgeschlossen.

Preise:
Eine Woche: 35€
Zwei Wochen: 60€
Ein Monat: 100€
Die Dorfsaison: 200€
Die Saison in Port Grimaud : 230€

Andere gebührenpflichtige Parkplätze

Parkautomaten

Privatparkplatz von Port Grimaud: Gebührenpflichtig von April bis Mitte Oktober. Information: + 33 (0)4 94 56 49 52

Im Dorf Grimaud: Place Neuve und Boulevard des Aliziers, Von April bis September, täglich außer Sonntags und an Feiertagen, von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 19 Uhr.
Von Oktober bis März außer an Sonn- und Feiertagen, täglich von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr. Erste Stunde kostenlos

In Port Grimaud, Avenue de la Mer: von April bis Oktober täglich (auch an Feiertagen) von 7 bis 21 Uhr. Die erste halbe Stunde ist kostenlos.

Schließen