Siehe Fotos (5)

Die Kirche des Heiligen Franz von Assisi

Historische Anlage und Denkmal, Religiöses Erbgut, Kirche, 20. Jahrhundert Um Grimaud

  • Ökumenische Kirche der Lagunenstadt Port Grimaud mit Kirchenfenstern von Vasarely.

  • Der Architekt und geistige Schöpfer von Port Grimaud, François Spoerry, wünschte sich für diesen Ort ein richtiges Dorfleben und hatte daher entschieden, eine Kirche inmitten der Lagunenstadt zu errichten.

    Er ließ sich dabei maßgeblich von den Kirchen von Les Saintes Maries de la Mer in der Camargue inspirieren.

    Die Kirche ist im Inneren recht dunkel gehalten. Man findet dort bunte Glasfenster von Victor Vasarely, die den Lauf der Sonne zu den unterschiedlichen Tageszeiten...
    Der Architekt und geistige Schöpfer von Port Grimaud, François Spoerry, wünschte sich für diesen Ort ein richtiges Dorfleben und hatte daher entschieden, eine Kirche inmitten der Lagunenstadt zu errichten.

    Er ließ sich dabei maßgeblich von den Kirchen von Les Saintes Maries de la Mer in der Camargue inspirieren.

    Die Kirche ist im Inneren recht dunkel gehalten. Man findet dort bunte Glasfenster von Victor Vasarely, die den Lauf der Sonne zu den unterschiedlichen Tageszeiten repräsentieren.
    Der Gründer von Port Grimaud ruht in einer Gruft im Inneren dieser Kirche.

    Wer die Kirche erklimmt, wird mit einem atemberaubenden Ausblick auf Port Grimaud, Grimaud und die Bucht von St Tropez belohnt.
  • Umwelt

    • Auf dem Hafen
  • Gesprochene Sprachen

  • Tarife

    Um nach oben zu klettern, kostet der Preis 1 €.
Öffnungen

Öffnungszeiten

  • Das ganze Jahr über
    Geöffnet Jeden Tag