© Grimaud Tourisme

Das Cafoutche Flamel

Der Aromentempfel

Ein einzigartiger Ort in Grimaud und im Golf von Saint-Tropez, an dem es Cocktails und ausgefallene Tapas gibt.

Stimmung und Ambiente

Hinter der tückischen roten Auslage verbirgt sich ein für Grimaud untypischer Ort. Sie müssen nur eintreten, schon ändert sich das Dekor.
Gedämpftes Licht, Objekte vom Flohmarkt, sanfte Düfte, gute Musik…

In jeder Ecke gibt es etwas Besonderes zu entdecken. Sie können zwei Mal hinschauen und werden immer wieder etwas finden, was Ihnen vorher nicht auffiel.

Explosion

der Aromen

Hier bekommt man wirklich etwas zu sehen! Und wie sieht es mit dem Gaumen aus?
Jonathan und Maxime haben sich sehr gerne dieser Herausforderung gestellt.

Eine sehr originelle Cocktail-Karte, denn hier gibt es keinen Mojito oder Tequila Sunrise! Es gibt nur neuartige Cocktails, die allesamt der Fantasie entsprungen sind.

Tapas gibt es auch

Möchten Sie eine Kleinigkeit essen, während Sie Ihren leckeren Cocktail schlürfen?

Fragen Sie den Küchenchef, ob er Ihnen eine seiner hausgemachten Tapas zubereitet. Die Karte mit den Leckereien ist ebenso fantasievoll wie die Cocktail-Karte.

Wir haben unter anderem Forellen-Tartar, Kichererbsen-Panisse mit Fenchelcreme und Rose des sables mit weißer Schokolade gegessen.

Empfehlung

Die Entdeckung von Brèdes Mafane

Ein weiteres Geheimrezept des Cafoutche Flamel beschert Ihnen ein umwerfendes Erlebnis. Oder zumindest ein prickelndes!

Wenn Sie Überraschungen lieben, bitten Sie darum, Brèdes Mafane testen zu dürfen und zwar mit garantierter Wirkung (solange der Vorrat reicht).