Siehe Fotos (18)

Château des Garcinières

Weine, Öl, Verkostungskeller, Erzeuger Bio Um Cogolin
  • Château des Garcinières ist seit 1898 ein unabhängiges Familienweingut.
    Das 17 Hektar große Weingut hat sich seinen Ruf durch jahrelange Bemühungen um den ökologischen Landbau erworben.

  • Château des Garcinières ist seit 1898 ein unabhängiges Familienweingut.
    Das 17 Hektar große Weingut hat sich seinen Ruf durch jahrelange Bemühungen um den ökologischen Landbau erworben.
    Davon zeugt das Familienmotto: „Die Natur ist unser Wegweiser“
    Die Ländereien dieses ehemaligen Zisterzienserklosters sind seit drei Jahrhunderten dem Weinanbau gewidmet, zur großen Freude der Familie Valentin, die das Weingut seit 1898 führt.
    Die Allee aus 300 Jahre alten Platanen, die die Straße zum...
    Château des Garcinières ist seit 1898 ein unabhängiges Familienweingut.
    Das 17 Hektar große Weingut hat sich seinen Ruf durch jahrelange Bemühungen um den ökologischen Landbau erworben.
    Davon zeugt das Familienmotto: „Die Natur ist unser Wegweiser“
    Die Ländereien dieses ehemaligen Zisterzienserklosters sind seit drei Jahrhunderten dem Weinanbau gewidmet, zur großen Freude der Familie Valentin, die das Weingut seit 1898 führt.
    Die Allee aus 300 Jahre alten Platanen, die die Straße zum Haupthaus säumen, sagt viel über die Geschichte dieses Ortes aus. Am Ende dieser majestätischen Allee befindet sich die provenzalische Bastide, die von vergangenen Jahrhunderten zeugt. Die Familie Valentin führt das Weingut seit fünf Generationen. Ein Stolz, den die beiden Schwestern der Familie, Stéphanie und Karine, nicht verbergen, würdige Vertreter des Château des Garcinières, einem wahren Juwel der Provence. Da sie seit ihrer frühesten Kindheit mit ihrem Vater Louis Valentin vom Weinbau geprägt waren, fiel es ihnen schwer, sich ein anderes Leben vorzustellen. Tatsächlich ist es nicht nur ein Job, sondern tatsächlich eine Lebenseinstellung. Moderne Weinherstellungstechniken: Nachternte, neuer Bottichraum und neue Weinherstellungsausrüstung ermöglichen die Herstellung äußerst feiner Rosé-, Rot- und Weißjahrgänge. Die Technik ist vorhanden, vor allem aber möchte das Team mit größtem Respekt vor der Natur arbeiten. Hier liegt der Schwerpunkt auf runden, reichhaltigen und ausgewogenen Weinen, ganz nach den Wünschen von Stéphanie, der Winzerin, und Richard, dem Kellermeister.

    Das Château des Garcinières öffnet Ihnen das ganze Jahr über seine Türen und bietet zahlreiche Weinverkaufs- und Verkostungsaktivitäten, temporäre Veranstaltungen und die Vermietung von Empfangsräumen.

    Führungen im Juni, Juli und August mit Reservierung unter 07 86 66 46 39 ab 6 Personen.
  • Umwelt
    • Auf dem Land
    • In Nähe einer Bundesstraße (RN)
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
Service
  • Zugänglichkeit
    • Zugänglich mit Rollstuhl ohne Hilfe
  • Aktivitäten
    • Verkostung von Erzeugnissen
    • Landwirtschaft
    • Bienenzucht
    • Regionale Erzeugnisse
    • Weinbau
  • Ausstattungen
    • Parkplatz
    • Privatparkplatz
  • Dienstleistungen
    • Haustiere akzeptiert
    • Saalanmietung
    • Empfang
    • Seminar/Treffen
Preise
Zahlungsart
  • Kreditkarte
  • Bar
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • Das ganze Jahr über 2024
    Geschlossen der Sonntag
Schließen