© Grimaud Tourisme

Die Kapelle Saint‑Roch

Entdecken Sie die kleinste Kapelle von Grimaud.

Saint-Roch

Eine kleine Kapelle

Diese Kapelle wurde im 17. Jahrhundert erbaut.

Im Chor befindet sich ein mittelalterlicher Altartisch aus Basalt.

Farben für

schöne Wandbilder

Rochus gewidmet, der oft im Zusammenhang mit dem Schutz vor ansteckenden Krankheiten wie der Pest erwähnt wird. Im Innern stellen Wandmalereien das Leben des Heiligen dar. Sie wurden 1937 von Andrée Gavens geschaffen.

Unsere Tipps

für eine gelungene Besichtigung
Stadtplan

Im Tourismusbüro erhalten Sie einen Stadtplan mit der Angabe von Sehenswürdigkeiten, insbesondere zur Kapelle.

Spaziergang im Dorf

Nutzen Sie die Besichtigung die Kapelle für einen Besuch des Ortes. Planen Sie etwa 1,5 Stunden für die Besichtigung des Ortes mit seinen Gässchen und den historischen Gebäuden ein.

Besichtigung

Die Kapelle ist geschlossen, aber durch ihre Glastür können Sie das Innere entdecken. Die Abteilung Kultur und Erbe organisiert manchmal Besuche. Kontaktieren Sie ihn unter + 33 (0)4 94 55 57 34.