© Grimaud Tourisme

Der Bougainvillea‑Spaziergang

Die leuchtend lila Bougainvilleen verschmelzen perfekt mit dem provenzalischen Dorf Grimaud.

In der Sommersaison

Wenn der Sommer kommt, bringt er die Blüte der Bougainvilleen mit sich.

Und was für ein Wunder! Die Gebäude des alten Dorfes werden dann mit einem speziell angefertigten violetten Gewand geschmückt, um die Türen und Fenster der Häuser zu dekorieren.

DIE BOUGAINVILLEEN

Das Prickeln des Sommers

Einige Bougainvilleen erklimmen sogar einen ganzen Abschnitt der Fassade. Sie suchen die Sonne, um sich bei jeder Gelegenheit zu bräunen!

Es ist ein schöner Strauch, der oft im Mittelmeerraum zu finden ist. In kälteren Regionen ist er selten zu finden, da er nicht frostbeständig ist (ein wenig wie die Bewohner des Südens, muss man zugeben).

Ein durch seine Bewohner blühendes Dorf

Jedes Jahr, zu jeder Jahreszeit, erfreuen uns die Bewohner des alten Dorfes mit ihren Pflanzungen, die sich sanft in die Häuser und Gassen einfügen.

Wir haben ihnen unter uns den Spitznamen „Die Gärtner des Dorfes“ gegeben.

Der perfekte Sommerspaziergang

Online-Spaziergang

Es ist unmöglich, die Bougainvilleen bei Ihrem Besuch zu übersehen. Die beste Zeit, um sie zu entdecken, ist zwischen Ende Mai und Juli. Manchmal blühen sie auch nach dem Sommer erneut.

Hier finden Sie den „Bougainvillea-Spaziergang“, bei dem etwa dreißig Sträucher gelistet sind, und bewundern Sie sie in den Straßen von Grimaud.

Farben

DAS GANZE JAHR ÜBER

Jede Jahreszeit hat ihren eigenen Charakter und besondere Farben…

Besuchen Sie Grimaud das ganze Jahr über, um alle seine Geheimnisse zu entdecken!