© Grimaud Tourisme

Biomesse

in Grimaud

Jedes Jahr beherbergt Grimaud die Biomesse „La vie autrement“: DIE Biomesse im Golf von Saint-Tropez.

Auf sich selbst aufpassen

Maßnahmen für den Planeten ergreifen

Seit einigen Jahren hat sich der Konsum von Bio-Erzeugnissen zu einem richtigen Lebensstil entwickelt, für viele sogar zu einer absoluten Notwendigkeit. Heutzutage weiß der informierte Verbraucher: ausgewogen zu essen bedeutet gesund zu essen.

Anders gesagt, der Konsum von Biokost drückt den Willen aus, sich selbst etwas Gutes zu tun, indem man sich nach den Jahreszeiten richtet und die Natur respektiert; ein notwendiges Gut, das zu einem eigenen Lebensstil wird. Ernährt man sich besser, handelt man zum Wohle seiner selbst, des Planeten und der zukünftigen Generationen.

Fotos

Grimaud

Der Bio-Termin

Im Frühling findet in Grimaud, am Golf von Saint Tropez, wieder die Biomesse „La vie autrement“ statt, auf der sich alternative Nahrungsmittel, Kosmetik, Lebensraum, Spiel und Medizin präsentieren, um dem Publikum Lösungswege aufzuzeigen, wie man besser und alternativ im Einklang mit der Natur leben kann.

Sie sind herzlich eingeladen, achtsame Momente der Ruhe zu genießen und mit der ganzen Familie über diesen Platz zu schlendern, der ganz im Zeichen des Wohlbefindens steht. 80 Aussteller empfangen Sie hier in alternativer Zen-Atmosphäre, in der Sie ihre solidarischen, kreativen, gesunden und nachhaltigen Erzeugnisse entdecken können.

Die einzige Fachmesse der Côte d’Azur, die zu 100 % BIO ist!

18. VERSAMMLUNGEN

Verschoben auf 2022

Der Verein „La vie autrement“ lädt Sie für 2022 zum 18. Treffen für Bio und Alternativen ein.

Auf dem Programm: Dorf und Wandel: HABITER DEMAIN – Wie leben wir morgen?

Informationen

für eine gelungene Messe