© Village des Tortues

Die Mauren Landschildkröte

Die Mauren Landschildkröte, eine lokale Tierart.

EINE SCHILDKRÖTE

aus unserer Region

Obwohl die Testudo hermanni aus der Provence stammt, ist ihr Name dem Naturforscher aus Straßburg geschuldet, der die ersten Untersuchungen über sie anstellte.

Sie trägt auch den Spitznamen „Maurenschildkröte“, da sie im Maurenmassiv am weitesten verbreitet ist.

Diese Schildkröte liebt das milde, südliche Klima und muss deshalb auch in unserer schönen Sonne bewahrt werden.

In Carnoules

Das Schildkrötendorf

Falls Sie Fragen haben, gehen Sie in dieses etwas andere „Dorf“.

Das Schildkrötendorf ist hier, um Sie zu informieren und unsere lieben griechischen Landschildkröten zu schützen. Falls Sie Schildkröten in Not sehen, rufen Sie dort an.

Das Dorf ist ein Lernort, der sich um die Konservierung und den Schutz zahlreicher Schildkrötenarten kümmert.

Die Maurenschildkröte schützen

Obwohl sie hauptsächlich hier bei uns vorkommt, ist die griechische Landschildkröte eine gefährdete Tierart. Je nach Lebensbedingungen kann diese Schildkröte zwischen 40 und 80 Jahre alt werden. Ein langes Leben, um in unserem schönen Massiv auf Wanderschaft zu gehen und ein schützenswertes Leben.

Falls Sie bei einem Ihrer Ausflüge auf eine Griechische Landschildkröte treffen, steht es Ihnen frei, sie in ihrem natürlichen Umfeld zu begutachten und sie für eine Erinnerung im Fotoalbum als „Star des Maurenmassivs“ zu verewigen.

Aber lassen Sie sie unbedingt auf ihrem Weg weiterkriechen. Berühren Sie sie nicht und setzen Sie sie nicht irgendwo anders hin. Vielleicht ist sie ja auf dem Weg zu ihrer Familie oder sie macht gerade ein Rennen mit einem bestimmten ehrgeizigen Hasen, wie in der Fabel von Aesop!

Sollten Sie in Ihrem Garten eine griechische Landschildkröte halten, müssen Sie wissen, dass die Gesetzgebung bezüglich des Artenschutzes sehr streng ist.

Man darf auf keinen Fall Tiere halten, die aus einer natürlichen Umgebung kommen. Sie müssen legalen Ursprungs sein. Im Schildkrötendorf werden Fortbildungen und Vorbereitungspraktika für den Befähigungsschein angeboten.